>>Zu einem guten Anfang gehört Energie

Zu einem guten Ende Disziplin<<

Einen erfolgreichen Start ins neue Jahrzehnt wünscht
 

Ihr Baden Medien Team


Kultur in Achern Gute Frage! Wigald und Bernhard

Dienstag, 14. Januar 2020, 20:00 Uhr Schloßfeldhalle Achern-Großweier - Wenn Wigald Boning und Bernhard Hoëcker zusammen auf die Bühne kommen dann reden sie über ... ? Gute Frage, über was eigentlich? Die beiden sind neugierig auf die guten Fragen. Und das ohne Text, ohne Rahmen und doppelten Boden, scheinbar ohne Konzept aber immer mit Sinn und Verstand. Das klingt mutig, und das ist es auch. Denn sie wissen zwar meist was sie tun, nicht aber was sie erwartet. Den Zuschauern geht es nicht anders: sie wissen auch was sie tun, nämlich Fragen stellen, wissen aber genauso wenig was sie erwartet. Die Vollblutoptimisten Wigald und Bernhard sind einmalig - so einmalig wie die guten Fragen des Publikums. Das Einzige was die beiden Schlauberger neben ihrer Neugier und ihrem Wissensdurst mitbringen, ist eine Uhr, denn sonst würden sie ewig erzählen... © Alex Moll Anzeige

Kultur in Achern - Pinocchio als Familienmusical

Sonntag, 26. Januar 2020, 15:00 Uhr Schloßfeldhalle Achern-Großweier - Die Kleine Oper Bad Homburg präsentiert die Abenteuer von Pinocchio niveauvoll und kurzweilig als modernes Familienmusical. Aus dem Kinderbuch von Carlo Collodi wird ein Kaleidoskop von bunten und lustigen Szenen: Rock, Pop und klassischer Operngesang wechseln sich ab, dazu gibt’s fetzige Tänze zu sehen. Farbenfrohe Kostüme sowie ein äußerst phantasievoll gestaltetes Bühnenbild runden das Spektakel ab. Pinocchio steht stellvertretend für das heranwachsende Kind. Auf der einen Seite versucht er, fleißig und brav zu sein, auf der anderen Seite reizt ihn immer wieder das Neue, das Spiel, der Spaß. Pinocchios Nase wächst bei jeder Lüge, was ihn verrät und letztlich vom Lügen abbringt. Für Kinder ab 5 Jahren. © Wolfgang Fuhrmannek Anzeige

Dick aufgetragen

Trine Hahnemann mit neue Ideen für belegte Brote in ihrem Buch "Dick aufgetragen" Kerniges Brot, feine Butter und Gutes für obendrauf! Stullen können so edel, so köstlich, so verführerisch sein wie ein exzellentes Menü. In 60 Rezepten werden die besten Kombinationen aus Brot, Wurst, Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse, Würzpasten und mehr vorgestellt. Hier wird dick aufgetragen – das schmeckt allen. Bassermann, ISBN: 978-3-8094-3982-0 Tolle Rezepte für eine zünftige Brot-Zeit finden Sie auch im Rezept-Download oder einfach ins Bild klicken.

Mode-News Marine

Blau und Weiß, kombiniert mit Rot, dieser Sommer-Klassiker erfindet sich immer wieder neu, bringt stets gute Laune und darf in keinem Urlaubs-Gepäck fehlen. Zum Beispiel: Das klassische Hemdblusenkleid mit extravagantem Streifen-Chic. Schon pur ein Hingucker, wird es mit der breiten Bindeschärpe ein Highlight mit Couture-Appeal. Mehr zum Thema finden Sie im aktuellen liveMAGAZIN. Zur Blätterversion einfach ins Bild klicken.

Kulinarische Feststage

Mit dem ersten Spargel zaubern Sie köstliche Vorspeisen, die edle Morchel kombiniert mit Flusskrebsen als Hauptgericht – lassen Sie sich von unserer Rezept-Auswahl inspirieren und überraschen Sie Familie und Freunde mit einem phantastischen Frühlings-Menü. Die Ideen für das süße Finale hat Johann Lafer kreiert und wir haben die Rezepte für Sie! Zum Rezept-Download einfach ins Bild klicken!

BAUEN WOHNEN Garten

Die Messe BAUEN WOHNEN Garten vom 22. bis 24. März 2019 in Offenburg ist zu einem Treffpunkt für individuelle Beratung rund um die Gestaltung der eigenen vier Wände herangewachsen. Die Besucher suchen hier vor allem die Fachkompetenz der Anbieter. Zahlreiche Vorführungen runden das Angebot ab. Neben den Fakten zum Bau gibt die Messe auch in den Bereichen Wohnen, Accessoires und Garten sehr viele Anregungen für ein schönes Zuhause. So darf nach Herzenslust gestöbert und eingekauft werden. Die Auswahl an Textilien, Lampen, Dekoration und Möbeln ist groß. Entlang der Designallee finden sich Anregungen für stilvolle Akzente in der eigenen Einrichtung.

Kochen ist (s)eine Herzensangelegenheit

Tim Mälzer ist seit vielen Jahren im Geschäft, hat das Kochen von der Pike auf gelernt und ist ein echter „Front-Mann“. Nicht erst seit gestern sind Heimat und Küche für ihn ein Thema. „Essen ist Heimat auf dem Teller!“ Das ist seine Einstellung zu den vielen Geschmacksrichtungen, die unsere deutsche Regional-Küche heute ausmacht. Wir haben drei wohlige Winter-Rezepte für Sie aus seinem Kochbuch „Neue Heimat“ ausgesucht. ISBN: Mosaik Verlag, 978-3-442-39338-1 Foto: © Philipp Rathmer

Wohlige Winterküche

Je kühler es draußen wird, desto häufiger kommen Ofengerichte auf den Tisch. Es ist wunderbar gemütlich, um den Tisch zu sitzen, während sich der köstliche Duft von sanft schmorendem Fleisch mit kräftigen Gemüsen und Gewürzen verbreitet. Das wärmt nicht nur den Bauch sondern auch die Feinschmeckerseele. Alle Rezepte - auch für das "Süße Finale" - finden Sie in unserem Rezept-Download oder klicken Sie einfach ins Bild. Foto: © le Creuset