>>Zu einem guten Anfang gehört Energie

Zu einem guten Ende Disziplin<<

Einen erfolgreichen Start ins neue Jahrzehnt wünscht
 

Ihr Baden Medien Team


Kultur in Achern Gute Frage! Wigald und Bernhard

Dienstag, 14. Januar 2020, 20:00 Uhr Schloßfeldhalle Achern-Großweier - Wenn Wigald Boning und Bernhard Hoëcker zusammen auf die Bühne kommen dann reden sie über ... ? Gute Frage, über was eigentlich? Die beiden sind neugierig auf die guten Fragen. Und das ohne Text, ohne Rahmen und doppelten Boden, scheinbar ohne Konzept aber immer mit Sinn und Verstand. Das klingt mutig, und das ist es auch. Denn sie wissen zwar meist was sie tun, nicht aber was sie erwartet. Den Zuschauern geht es nicht anders: sie wissen auch was sie tun, nämlich Fragen stellen, wissen aber genauso wenig was sie erwartet. Die Vollblutoptimisten Wigald und Bernhard sind einmalig - so einmalig wie die guten Fragen des Publikums. Das Einzige was die beiden Schlauberger neben ihrer Neugier und ihrem Wissensdurst mitbringen, ist eine Uhr, denn sonst würden sie ewig erzählen... © Alex Moll Anzeige

Kultur in Achern - Pinocchio als Familienmusical

Sonntag, 26. Januar 2020, 15:00 Uhr Schloßfeldhalle Achern-Großweier - Die Kleine Oper Bad Homburg präsentiert die Abenteuer von Pinocchio niveauvoll und kurzweilig als modernes Familienmusical. Aus dem Kinderbuch von Carlo Collodi wird ein Kaleidoskop von bunten und lustigen Szenen: Rock, Pop und klassischer Operngesang wechseln sich ab, dazu gibt’s fetzige Tänze zu sehen. Farbenfrohe Kostüme sowie ein äußerst phantasievoll gestaltetes Bühnenbild runden das Spektakel ab. Pinocchio steht stellvertretend für das heranwachsende Kind. Auf der einen Seite versucht er, fleißig und brav zu sein, auf der anderen Seite reizt ihn immer wieder das Neue, das Spiel, der Spaß. Pinocchios Nase wächst bei jeder Lüge, was ihn verrät und letztlich vom Lügen abbringt. Für Kinder ab 5 Jahren. © Wolfgang Fuhrmannek Anzeige

Schön in den Frühling

Vollwertiger Ernährungsplan ... Wer glaubt, mit einer Crashdiät die heiß ersehnte Bikinifigur rasch erreichen zu können, wird meist enttäuscht - nicht selten sind die unerwünschten Pfunde nach wenigen Wochen wieder „drauf“. Viel sinnvoller ist es, das Gewicht nachhaltig zu reduzieren. Hier erweist sich ein vollwertiger, fettarmer und kalorienreduzierter Ernährungsplan, der dauerhaft in den Alltag integriert wird, als weitaus effektiver. Nach modernen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen trägt insbesondere eine erhöhte Eiweißzufuhr zur Gewichtsabnahme bei. Einfach zuzubereiten und reich an biologisch hochwertigem Eiweiß ist eine Vitaldiät wie Cefamagar aus der Apotheke. Mit nur 262 Kalorien pro Portion können einzelne oder mehrere Mahlzeiten täglich ersetzt und so die Pfunde zum Schmelzen gebracht werden. Regelmäßige moderate sportliche Betätigung unterstützt diesen Prozess. Text/Foto: djd/thx-cefamagar/fotolia/Rf123