Willkommen bei baden-medien!

 

Unsere Themen in der
Mai-Juni-Ausgabe


Platzieren Sie Ihre Anzeige oder PR "JETZT!"

Schicken Sie eine Mail:
anzeigen@baden-medien.de
Oder rufen Sie uns an:
+49 (0) 7222 7745090

Nutzen Sie unsere tollen Angebote.

Sie finden das liveMAGAZIN an ca. 800 ausgesuchten Auslagestellen in Baden!

Frühling in Sicht Grün macht Sie munter

Es ist schon ein Phänomen: Da erwacht die Natur langsam zu neuem Leben, und man selbst hängt schlapp auf der Couch. Was läuft da falsch? Bis heute haben Mediziner keine eindeutige Erklärung, warum die Frühjahrsmüdigkeit fast jeden Zweiten packt.

Dr. Petra Bracht | Intervallfasten | Für ein langes Leben – schlank und gesund

Gesunde Ernährungsweise und alltagstaugliche Diät in einem: Nehmen Sie ab ohne Jojo-Effekt und bleiben Sie gesund. Sie benötigen keine Vorbereitungszeit, keine Einläufe und können jederzeit und überall damit starten. Das Prinzip: Sie essen während 8 Stunden zwei- bis dreimal und fasten dann 16 Stunden. Das Resultat: Kein Hungergefühl, kein Völlegefühl, dafür Kraft und Klarheit in Körper und Geist! Nebenbei purzeln überschüssige Kilos wie von selbst, das Immunsystem wird gestärkt und verschiedenste Krankheiten sowie Beschwerden werden gelindert. Das Besondere an der Dr. Bracht Methode: Die Kombination aus einer vollwertigen, pflanzlichen Ernährung und dem eigens entwickelten Bewegungsprogramm von Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht macht Intervallfasten so effektiv. Dank des konkreten 14-Tage-Programms mit Rezepten und speziellen Übungen gelingt der Einstieg kinderleicht. Werden Sie dank Essenspausen regenerationsfähiger, schlank und gesund – ohne dabei zu hungern! GU | ISBN: 978-3-8338-6540-4 | 14,99 Euro

Sommerzeit Obst und Gemüse im Überfluss

Wenn es auf dem Wochenmarkt nach Erdbeeren und Himbeeren duftet, Johannisbeeren und Kirschen in unterschiedlichen Rottönen um die Wette leuchten, dann entdecken immer mehr Genießer die Freude am Einkochen. Selbstgemachtes liegt im Trend, denn Marmeladen, Gelees oder auch pikante Chutneys aus eigener Fertigung schmecken am besten. In schöne Gläser abgefüllt und dekorativ beschriftet, sind sie zudem ein willkommenes Geschenk für Freunde. Foto/Hersteller/Bezugsquelle: Le Creuset

„Viel Passion und Herzblut“

Am Derby-Wochenende sind es genau 100 Tage, die Jutta Hofmeister als Geschäftsführerin von Baden Racing, dem wichtigsten deutschen Galopprennveranstalter, tätig ist. Zeit für ein paar Fragen und eine erste Zwischenbilanz.

Weiterlesen …

Sommer-Party-Rezepte

Der Super-Sportsommer 2016 steht vor der Tür! Mit der Fußball EM in Frankreich und den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro finden zwei Top-Ereignisse statt, die begeistern und die Menschen ins Freie locken. Damit die Fußball-Party, das Picknick oder Gartenfest ein voller Erfolg werden sollen, dürfen leckere Snacks nicht fehlen. >>> Rezept-Download >>>

Warum in die Ferne schweifen?

Drei Wochen am Strand liegen und in der Sonne dösen – das ist nicht jedermanns Vorstellung von Urlaub. Immer mehr Deutsche entscheiden sich lieber für mehrere Reiseziele in den Ferien – so erleben sie die unterschiedlichsten Regionen und genießen immer wieder ein anderes Urlaubsfeeling. Und da Kurzurlaube in Deutschland aktuell günstiger werden, kann sich dies auch finanziell lohnen.

Weiterlesen …

Die neue Bademode

Der Sommerurlaub liegt noch in weiter Ferne? Mit unserer neuen Bade- und Strandmode können Sie schon mal vorab Ihre Vorfreude genießen. Abgesehen davon machen Sie mit diesen Modellen auch im Freibad eine gute Figur – und schwimmen modisch immer oben! Mehr unter > Themen > Mode & Beauty >>

Tag der offenen Baustelle am Tunnel Rastatt

Zum offiziellen Baubeginn mit dem symbolischen Anstich der ersten Röhre, am 25. Mai 2016, kamen die offiziellen Vertreter um „Hand anzulegen“. Sven Hantel, Deutsche Bahn AG BaWü, Dr. Rüdiger Grube, Vorsitzender Vorstand Deutsche Bahn AG, Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur BaWü, Edgar Schömig, Mitglied des Vorstands Ed. Züblin AG sowie die Tunnelpatin Kersten Pütsch. Bei einem Tag der offenen Baustelle hatten die Besucher die Gelegenheit, die 90 Meter lange und 1.750 Tonnen schwere Tunnelvortriebsmaschine noch einmal zu bewundern, bevor sie mit Beginn der Vortriebsarbeiten im Erdreich verschwindet. Fotos: ©Gerhard Dinger